Stadtbibliothek Bautzen
Viele Medien. Gute Information.

Die Stadtbibliothek Bautzen ist eine öffentliche, für jedermann zugängliche Einrichtung der Stadt Bautzen. Zu ihr gehören die Hauptbibliothek, die Kinder- und Jugendbibliothek sowie die Fahrbücherei.

Als Ort der Begegnung, der Leseförderung und der Informationsversorgung und -vermittlung bietet die Stadtbibliothek den Bautzener Bürgern sowie allen Gästen Angebote für Aus- und Weiterbildung, für lebenslanges Lernen, für Freizeit und Unterhaltung.

Aktuelles aus der Stadtbibliothek

„Ich mach ein Lied aus Stille...“ – Erinnerungen an Eva Strittmatter zu ihrem 90. Geburtstag

  Stadtbibliothek Bautzen

Am Mittwoch, dem 19. Februar 2020, 19.00 Uhr liest Irmtraud Gutschke aus „Eva Strittmatter – Leib und Leben“ und erzählt von den zahlreichen persönlichen Begegnungen mit dieser bedeutenden Dichterin.

Herzliche Einladung zur SpielZEIT am Mittwoch, dem 12. Februar 2020

  Stadtbibliothek Bautzen

Sie lieben Gesellschaftsspiele und suchen Mitspieler? Wir spielen einmal im Monat zwischen 14.00 und 17.00 Uhr in der Hauptbibliothek. Die nächsten Termine können Sie sich bereits vormerken: 11. März, 22. April, 27. Mai und 17.Juni 2020.

Madame Rosa öffnet ihren Märchenkoffer in der Kinder- und Jugendbibliothek

  Stadtbibliothek Bautzen

Madame Rosa erzählt und spielt Märchen für Kinder von 6 – 10 Jahren am Freitag, dem 21. Februar, 10 Uhr

Winterferienangebot der Kinder- und Jugendbibliothek

  Stadtbibliothek Bautzen

In der Zeit vom 17. bis zum 20. Februar 2020, jeweils 10 Uhr, könnt ihr die wunderbare Märchenwelt von Hans Christian Andersen entdecken.

Der Verein Altstadt e. V. lädt ein zu seinem nächsten Vortrag am Dienstag, dem 18. Februar 2020, 19.00 Uhr.

  Stadtbibliothek Bautzen

Prof. Eberhard Garbe und Dr. Peter Hennig referieren über den Verlauf der kleinen Spree.