Aktuelles aus der Stadtbibliothek

Hörspielkassetten waren gestern - Kinder hören Geschichten mit der Tonie-Box

  Stadtbibliothek Bautzen

Hörspielkassetten waren gestern - Kinder hören Geschichten mit der Tonie-Box
Man braucht dazu: eine Tonie-Box und für jede Geschichte, für jedes Hörspiel, die entsprechende Tonie-Figur.
Ab dem 23. Oktober 2020 gehören diese Figuren und damit zahlreiche Geschichten für Kinderohren zum Ausleihrepertoire der Stadtbibliothek Bautzen. Eltern können sie für ihre Kinder in der Hauptstelle im Sachbuchbereich, Ebene 3 ausleihen, und zwar völlig kostenlos.
Sie möchten mehr darüber erfahren? Hier sind die wichtigsten Details für Ausleihe und Nutzung.
Nachdem eine WLAN-Verbindung hergestellt ist, stellt man die Hörfigur „Tonie“ auf die Toniebox – die  Audiodatei wird aus der Cloud geladen. Ab jetzt kann man überall und jederzeit ohne Internetverbindung seinen Lieblingsgeschichten lauschen. Für den Anfang gibt es die Wahl zwischen 50 verschiedenen Tonies, doch das Angebot wird erweitert. Jeder Benutzer kann bis zu fünf Tonies für zwei Wochen ausleihen und diese Ausleihfrist kann bis zu 2 x verlängert werden.
„Im Spiel verrinnt die Zeit wie im Flug, denn sie steht still.“ Andreas Tenzer
Auch der Ausleihpool für Gesellschaftsspiele bekommt ab dem 23. Oktober Zuwachs. Spiele für Kinder, Familienspiele oder etwas für den geforderten Geist - mit „Geistertreppe“, „Hase und Igel“, „Raben stapeln“, „Vollpfosten“ oder „Yinsh“ finden Sie das perfekte Spiel für Familiennachmittage oder Herbstabende. Und das ist nur eine Auswahl aus einem viel größeren Angebot.
Schauen Sie bei uns vorbei. Unser Bibliothekspersonal berät Sie gern.

Zurück

Benjamin Blümchen, Sandmann, die Maus und das kleine Gespenst als Figuren
Tonies