Kinder- und Jugendbibliothek Bautzen
Mehr als Bücher!

Hallo ihr Leseratten, Wissensdurstigen und Abenteurer!
Herzlich willkommen bei uns!
Klein und groß erwartet ein buntes Angebot an Büchern, Zeitschriften, Filmen, Hörspielen, Musik und Konsolenspielen.
Selbst die Kleinsten können mit uns die Welt der Bücher auf verschiedenste Art und Weise erforschen, zum Beispiel mit Tiptoi oder beim Bilderbuchkino.
Für die größeren unter euch gibt es in unseren Regalen viel zum Schmökern.
Macht es euch in unserer Manga-Ecke gemütlich und taucht in fremde Welten ein.
Quält euch Langeweile, wartet unsere Wii auf euch!
In den Ferien könnt ihr an unseren Veranstaltungen teilnehmen.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Bis bald, euer Team der Kinder- und Jugendbibliothek Bautzen

Angebote für Kindergärten

Bücherschatzsuche
Entdeckungsreise – Ersteinführung in die Bibliothek
Kinder ab 3 Jahre entdecken erstmals die Bibliothek und lernen den Umgang mit Büchern kennen. Gemeinsam werden Bilderbücher betrachtet und vorgelesen.

Bilderbuchkino und Kamishibai
So wird das Vorlesen vor den Kleinen zu einem spannenden Erlebnis!
Die Bilder der Bücher werden einfach mit dem Beamer auf die Leinwand gebracht.
Wenn alle die Bilder mit anschauen können, macht es viel mehr Spaß in großer Runde vorzulesen.

Bilderbuchkino
Kamishibai

Ausleihe von Medienkisten
Für Schulen, Kindertagesstätten, Senioren- und andere Einrichtungen leihen wir Medienkisten nach individueller Zusammenstellung zu gewünschten Themen aus.

Lesestart-Projekte
„Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ ist ein bundesweites Leseförderprogramm, das Familien mit kleinen Kindern von Anfang an bis zu ihrem Eintritt in die Schule und beim Lesen lernen begleitet. Wir bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten, Projekte und Aktionen zur Leseförderung im Rahmen des Lesestart-Programms umzusetzen.

www.lesestart.de

Angebote für Schulen jeder Art

Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum an Möglichkeiten, um durch kontinuierliche Arbeit in und mit unserer Bibliothek während der gesamten Schulzeit ein dauerhaftes Leseinteresse sowie die Fähigkeit und die Motivation der Schüler zur selbstständigen Wissensaneignung systematisch zu entwickeln und zu unterstützen.

Unser Ziel ist es, dass jeder Schüler am Ende der Klassenstufen:

  • die Bibliothek mit ihren Angeboten kennt und nutzen kann,
  • selbstständig mit dem Buch arbeiten kann,
  • mindestens ein Buch findet, dass er besonders gern gelesen hat und weiter empfehlen kann,
  • einen Autor und die Arbeit eines Verlages kennen gelernt hat.

Um diese Ziele zu erreichen, erarbeiten wir gern mit Ihrer Schule ein „Spiralcurriculum“ mit Einzelbausteinen und klar definierten Bibliothekszielen für jede Jahrgangsstufe.

Vorschlag für ein Spiralcurriculum

Bibliothekseinführungen
Unsere Bibliothekseinführungen bieten wir für alle Klassenstufen an, empfehlen diese vor allem für die Klassen 2 und 5.

Ab Klasse 5 stellen wir den Schülern die erweiterten Möglichkeiten der Bibliotheksnutzung vor. Wir geben eine erste Einführung in die „Onleihe Oberlausitz“ und erläutern die Nutzung der Wissensdatenbanken.
Munziger

Buchvorstellungen
Neue Kinder- und Jugendbücher oder Klassiker – unsere Buchvorstellungen bieten gute Unterhaltung. Wir lesen gern selbst vor, laden aber auch regelmäßig Kinder- und Jugendbuchautoren ein.

Projekttage oder Veranstaltungen
Passend zum Unterricht oder Themen, die für Kinder und Jugendliche relevant sind, organisieren wir mit Schülern und Lehrern Projekttage und weitere Veranstaltungen.

Interaktive und multimediale Angebote zur Literaturvermittlung
Leseförderung mit Leyo, Tiptoi, Onilo und Antolin

Ferienprogramme
Für Kinder von 6–10 Jahren bieten wir in den Herbst-, Winter- und Sommerferien die beliebten Ferienprogramme an. Unterhaltsam, interaktiv und multimedial werden den Kindern Literatur und Themen präsentiert.

Buchsommer Sachsen, Leseclub, „Bautzener Buchwerkstatt“
Zusätzlich zu allen Angeboten gibt es bei uns in den Sommerferien den „Buchsommer Sachsen“ für Leser von 11–16 Jahren sowie neue Ideen für die Entstehung eines Leseclubs und eine neue Auflage unserer „Bautzener Buchwerkstatt“.

Eltern, Lehrer und Erzieher
Für Multiplikatoren bieten wir in der Kinder- und Jugendbibliothek Bibliothekseinführungen, Vorträge, Medienpräsentationen, Elternabende etc. zur Kinder- und Jugendliteratur.