Kalender

Montag, 28. Mai 2018, 10.00 Uhr
Onleihe Oberlausitz: Einführung in die Handhabung

Der Personenkreis der Nutzer virtueller Medien wird immer größer. Viele bevorzugen elektronische Medien in bestimmten Lebenssituationen zusätzlich zum herkömmlichen Buch. Dementsprechend ist der Bestand an dieser Mediengruppe kontinuierlich erweitert worden und umfasst bereits über 15.000 E-Books, E-Audios und E-Videos, von denen Sie bequem eine Auswahl auf Ihren eigenen Computer, E Book-Reader, Ihr Tablet oder Smartphone herunterladen können, unabhängig von den Öffnungszeiten und der Entfernung zur Bibliothek. Was auch immer Sie wissen müssen, um selbst in die „Onleihe“ einsteigen zu können, von der Recherche bis zum Handling und den Ausleihfristen, erfahren Sie bei dieser Schulung.
Außerdem werden Sie mit weiteren virtuellen Angeboten vertraut gemacht. Mit einem gültigen Benutzerausweis können Sie die Datenbanken auf www.stadtbibliothek-bautzen.de nutzen. Dazu gehören die elektronische Form des „BROCKHAUS“, die Munzinger-Datenbank mit den Schwerpunkten Biographien, Länderprofile und Ereignisse sowie die Standardwerke von Duden. Für Lernende bis zum Abitur ist die Reihe „Duden-Basiswissen Schule“ interessant. Alle Datenbanken und Portale einschließlich der Pressedatenbank Genios werden regelmäßig ergänzt und erweitert.

Eintritt:   frei

Ort: Stadtbibliothek Bautzen, Schloßstraße 10

Dienstag, 29. Mai. 2018, 19.00 Uhr
Vortrag mit Trudla Malinkowa: Jan Kilian – Pastor, Poet, Emigrant

Gemeinschaftsveranstaltung Verein Altstadt Bautzen e. V. und Stadtbibliothek

Eintritt: frei

Ort: Stadtbibliothek Bautzen, Schloßstraße 12

 

Montag, 4. Juni 2018, 10.00 Uhr
Öffentliche Bibliotheksführung: Eine Bibliothek. Viele Möglichkeiten.

Ihre Bibliothek kann viel mehr sein als lediglich der Ort, wo Sie ein gutes Buch ausleihen können. Allein die Vielzahl der unterschiedlichen Medien, wie Romane, Sachbücher, DVD, CD, CD-ROM, Zeitschriften und Zeitungen sorgt für reiche Auswahl. Darüber hinaus kann Ihre Bibliothek der Ort sein, wo Sie sich mit anderen Besuchern austauschen und entspannen können. Ihre Bibliothek kann auch Ihr Forschungsort werden, denn hier finden Sie ein in Recherche geschultes Personal sowie einen historischen Altbestand und eine regionalkundliche Abteilung. Die Musikbibliothek erwartet Sie mit einem Bestand rund um die Musik und das Hörbuch. Auch Anleitungen zum Erlernen des Instrumentenspiels sowie Noten fehlen nicht.

Wie Sie alle diese Möglichkeiten nutzen können und vieles andere mehr, erfahren Sie auf einem Rundgang durch die Bibliotheksräume bei unserer nächsten öffentlichen Führung.

Eintritt: frei

Ort: Stadtbibliothek Bautzen, Hauptbibliothek, Schloßstraße 10

Mittwoch, 6. Juni 2018, 15.00 Uhr
Offenes Singen „Unterwegs in Wald und Flur...“

Beliebte Wander- und Heimatlieder erklingen am Mittwochnachmittag im Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek unter der Leitung von Michael Krauße. Haben Sie Freude an aktivem, gemeinschaftlichem Gesang? Dann lassen Sie die Alltagssorgen zu Hause und begeben Sie sich mit auf diese musikalische Sommerwanderung. Erleben Sie einen wohltuenden Nachmittag voller Schwung und guter Laune beim Singen altbekannter Volkslieder über Liebe, Natur, Wanderlust und Heimat. Jeder kann mitsingen. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.