Lange Nacht der Kultur am 3. Juni 2023. Von 18.00 bis 23.00 Uhr können Nachtschwärmer viel Kultur genießen.

  KategorienStadtbibliothek Bautzen
Sologitarrist Frank Fröhlich mit Gitarre

Wir laden ein zu Tanz, Puppenspiel, Film, Musik und kreativer Betätigung. Die TanzSzene Bautzen eröffnet den Abend mit einer Tanzshow aus klassischem Ballett, Modern Dance, Showdance. Der Dresdner Gitarren-Virtuose Frank Fröhlich führt musikalisch weiter durch den Abend mit Stummfilmen, die er vertont hat und einem romantischen Sommernachts-Gitarrenkonzert. Ekkehart Heute lässt die Puppen tanzen und Maria Schramm schart die Kreativen um sich. 
Programm:
Ab 18.00 Uhr „Colorful Art“ - Mixed Media – Kreativer Workshop von Maria Schramm
18.00 Uhr TanzSzene Bautzen – Tanzshow aus klassischem Ballett, Modern Dance, Showdance
19.30 Uhr Frank Fröhlich: Buster Keaton live vertont. Gezeigt werden die Stummfilmklassiker „Wasser hat keine Balken“ und „Das Bleichgesicht“
21.00 Uhr Ekkehart Heutes „Die sagenhafte 48“ inszeniert die Bautzener Sage „Der tolle Bartholomäus oder in Budissin hängt man die Diebe zweimal“
22.00 Uhr Romantisches Sommernachts-Gitarrenkonzert mit Frank Fröhlich mit Interpretationen und Eigenkompositionen zwischen Tango, Latin und Flamenco
Die Fotoausstellung "AugenBlicke - aus meiner Sicht" -  Fotografie und Lyrik von Haiko Spottke ist im Veranstaltungsraum zu sehen.
Für interessante Schnäppchen sorgt ein Bücherflohmarkt und feine Genüsse zur Stärkung bietet das „Culinarium“ an.

Ort: Hauptbibliothek der Stadtbibliothek Bautzen, Schloßstraße 10
Eintritt erfolgt nach Erwerb eines Bändchens, welches zum Besuch aller teilnehmenden Einrichtungen berechtigt.
Vorverkauf und Abendkasse: 12,00 € / ermäßigt: 6,00 €
ab 22.00 Uhr: 6,00 € / ermäßigt: 3,00 €
Kinder bis zum vollendeten 15. Lebensjahr erhalten freien Eintritt.
Ermäßigten Eintritt zahlen Schüler, Azubis, Rentner, Sozialhilfeempfänger, Menschen mit Behinderung, Studenten, Inhaber sächsischer Ehrenamtskarte.

Das Gesamtprogramms finden Sie hier: "Lange Nacht der Kultur 2023"
 

 

 

Sologitarrist Frank Fröhlich mit Gitarre
Frank Fröhlich

Zurück