Ausleihe und Verlängerung

Mit der Ausleihe von Medien erhalten Sie einen Quittungsbeleg auf dem Ihre Medientitel und das Leihfristende ersichtlich sind.
Bitte beachten Sie, dass sich Leihfristen je nach Medium unterscheiden.
Die Rückgabe der ausgeliehenen Medien ist nur an dem Standort möglich, an dem Sie Ihre Medien ausgeliehen haben.

Leihfristen

Bücher, Faltkarten, Sprachkurse, Noten

4 Wochen

Zeitschriften, DVDs, CDs, PC- und Konsolenspiele

2 Wochen

eBooks

2 Wochen

eAudios, eVideos

7 Tage

eMagazines

1 Tag

Verlängerung der Leihfrist

Benötigen Sie darüber hinaus länger Zeit, können Sie die Leihfrist Ihrer Medien unter Angabe Ihrer persönlichen Benutzernummer maximal bis zu zwei Mal verlängern. Diese finden Sie unter dem Barcode auf Ihrem Bibliotheksausweis:

Rufen Sie an! Die telefonische Verlängerung ist in allen Einrichtungen der Stadtbibliothek zu den Öffnungszeiten möglich.

Schreiben Sie uns eine E-Mail an bibliotheksservice(at)bautzen.de!

Klicken Sie sich in den Online-Katalog (webOPAC)! Hier können Sie werktags von 1.00 bis 22.30 Uhr und am Wochenende rund um die Uhr die Leihfrist verlängern.

Natürlich ist eine Verlängerung auch an den öffentlichen PC-Terminals in der Hauptbibliothek und der Kinder- und Jugendbibliothek sowie durch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter möglich.

Bitte beachten Sie – eine Verlängerung ist bei Zeitschriftenheften, E-Medien sowie bei Medien, die andere Nutzer vorbestellt haben, nicht möglich.

Überschreitung der Leihfrist

Wenn Sie die Leihfrist nicht einhalten, müssen Sie Versäumnisgebühren zahlen. Wie hoch diese ausfallen, richtet sich nach der Bibliothekssatzung und dem Gebührenverzeichnis.

Wichtig zu wissen: Die Berechnung der Versäumnisgebühren erfolgt unabhängig von einer schriftlichen Benachrichtigung.

Voraberinnerung

Hinterlegen Sie bei uns Ihre E-Mail-Adresse, dann senden wir Ihnen drei Tage vor Ende der Leihfrist eine Erinnerung. So können Sie Versäumnisgebühren vermeiden.

Medienrückgabebox

Sie konnten die Öffnungszeiten der Bibliothek nicht wahrnehmen? Kein Problem, in unserer Medienrückgabebox können Sie werktags von 7.00 bis 19.30 Uhr Ihre Medien zurückgeben. Die Box befindet sich im Eingangsbereich der Hauptbibliothek, Schloßstraße 10. Am Wochenende und an Feiertagen wird der Service nicht angeboten.

Vorbestellungen

Ausgeliehene Medien können gegen eine geringe Gebühr vorbestellt werden. Wir benachrichtigen Sie per Post oder per E-Mail, sobald das gewünschte Medium verfügbar ist.

Fernleihbestellungen

Medien, die wir nicht in unserem Bestand haben, können wir für Sie über den Leihverkehr aus anderen Bibliotheken gegen eine geringe Gebühr beschaffen.

Medienverlust

Bei Beschädigung oder Verlust sind Sie zum Ersatz der Medien einschließlich aller Aufwendungen verpflichtet, die zur Wiederherstellung bzw. Wiederbeschaffung notwendig sind (siehe Gebührenverzeichnis). Der Verlust ist uns unverzüglich anzuzeigen.