Stadtbibliothek Bautzen
Viele Medien. Gute Information.

Die Stadtbibliothek Bautzen ist eine öffentliche, für jedermann zugängliche Einrichtung der Stadt Bautzen. Zu ihr gehören die Hauptbibliothek, die Kinder- und Jugendbibliothek sowie die Fahrbücherei.

Als Ort der Begegnung, der Leseförderung und der Informationsversorgung und -vermittlung bietet die Stadtbibliothek den Bautzener Bürgern sowie allen Gästen Angebote für Aus- und Weiterbildung, für lebenslanges Lernen, für Freizeit und Unterhaltung.

Aktuelles aus der Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek Bautzen bietet auch während der Schließung Zugang zu Informationen und digitalen Medien und die Möglichkeit der telefonischen Anmeldung

  Stadtbibliothek Bautzen

Damit BibliotheksnutzerInnen trotz der Schließung nach wie vor Zugang zu Informationen und Medien haben, geben wir gern telefonisch oder online Auskünfte.

Reisefilme als eVideo ausleihen und spannende, fremde oder vertraute Abenteuer miterleben

  Stadtbibliothek Bautzen

Hier einige Tipps für Ihre ganz speziellen, virenfreien Kopfreisen

Coronavirus: Stadtbibliothek Bautzen geschlossen

  Stadtbibliothek Bautzen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die Stadtbibliothek Bautzen mit Hauptbibliothek, Kinder- und Jugendbibliothek sowie Fahrbücherei bleibt ab Dienstag, dem 17. März 2020 bis voraussichtlich Freitag, dem 17. April 2020 geschlossen. Alle Veranstaltungen sind abgesagt.

Diese Maßnahmen wurden getroffen, um einer weiteren Verbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken.

 

 

Fotoausstellung „AugenBlicke - aus meiner Sicht“ - Fotografie & Lyrik von Haiko Spottke

  Stadtbibliothek Bautzen

Die Ausstellung findet zu einem späteren Zeitpunkt statt.

Die Ausstellung kann vom 27. März bis zum 26. Juni 2020 während der Öffnungszeiten besichtigt werden. Herzliche Einladung zur Vernissage am Freitag, dem 27. März 2020, 17.00 Uhr.

Neuseeland – 1000 km mit dem Rad durch faszinierende Landschaften

  Stadtbibliothek Bautzen

Die Veranstaltung findet zu einem späteren Zeitpunkt statt.

Am Dienstag, dem 31. März 2020, 19.00 Uhr lässt Sie Roland Wehle in Wort und Bild teilhaben am Reiseabenteuer „Neuseeland“.