Stadtbibliothek Bautzen
Viele Medien. Gute Information.

Die Stadtbibliothek Bautzen ist eine öffentliche, für jedermann zugängliche Einrichtung der Stadt Bautzen. Zu ihr gehören die Hauptbibliothek, die Kinder- und Jugendbibliothek sowie die Fahrbücherei.

Als Ort der Begegnung, der Leseförderung und der Informationsversorgung und -vermittlung bietet die Stadtbibliothek den Bautzener Bürgern sowie allen Gästen Angebote für Aus- und Weiterbildung, für lebenslanges Lernen, für Freizeit und Unterhaltung.

Aktuelles aus der Stadtbibliothek

Kunstwettbewerb „Vom Kräuterbuch des Berggeistes“

  Stadtbibliothek Bautzen

Bibliotheken der Euroregion schreiben, unter Verantwortung der Riesengebirgsbibliothek Jelenia Góra, einen Kunstwettbewerb für Kinder und Jugendliche im Alter von 7 – 19 Jahren aus. In seiner bereits 11. Auflage geht es diesmal nicht um Rübezahl selbst, sondern um die Pflanzenwelt im Riesengebirge. Einsendeschluss ist der 19. Mai.

Wir feiern das LESEN - feiern Sie mit uns

  Stadtbibliothek Bautzen

Dienstag, den 23. April, 15.00 Uhr

Wir feiern den Welttag des Buches. In der Stadtbibliothek hören Sie bei Kaffee und Kuchen heitere Geschichten von der "Online-Omi" Renate Bergmann. Mitarbeiterinnen der Bibliothek bringen Auszüge aus dem Buch „Wer erbt, muss auch gießen“ zu Gehör. Wir feiern das LESEN – feiern und lachen Sie mit uns!

Onleihe Oberlausitz: Einführung in die Handhabung

  Stadtbibliothek Bautzen

Am Montag, den 29. April 2019, 10.00 Uhr findet wieder eine praktische Anleitung zur Nutzung der virtuellen Medien und Datenbanken der Stadtbibliothek Bautzen statt.

Stadtbibliothek geht mit Marko Bruk auf „Mix-Tour“

  Stadtbibliothek Bautzen

Vom 25. Januar bis zum 26. April 2019 präsentiert die Stadtbibliothek Bautzen eine neue Ausstellung. Der gebürtige Bautzener Maler und Grafiker Marko Bruk stellt hier unter dem Titel „Mix-Tour – Nahes, Fernes und Erdachtes“ erstmals seine Werke aus.